eMotimo Spectrum 4 Axis Motion Controller

eMotimo Spectrum

Der eMotimo Spectrum ein 2-Achsen Pan & Tilt Kopf, dessen eingebauter 4-Achsen Controller zwei zusätzliche Achsen steuern kann. Slider, Drehteller, Rover  und Lensmotoren (z.B. für Schärfe, Blende oder Zoom) können so synchron zum Pan & Tilt Kopf gesteuert werden für  beeindruckende Timelapse oder Live-Video Aufnahmen.

eMotimo Spectrum: mechanischer Aufbau

Der eMotimo Spectrum ist, verglichen mit seinem Vorgänger, dem TB-3, deutlich überarbeitet – ein „fertiges“ Produkt, im Vergleich zum TB3, der eher immer ein bisschen nach Garage aussah.

Das L-Head Design ist modern, zweckmässig, weil der Schwerpunkt deutlich weiter runter kommt und ermöglicht ausserdem, die Kamera in den Nodalpunkt zu bringen – interessant für VRF und Panoramafotografen.

Die Verarbeitung wirkt extrem hochwertig und durchdacht. So sind sämtliche Bedienelemente und Anschlüsse versenkt angebracht, damit beim Transport nichts beschädigt wird -der eingebaute Joystick wirkt hochwertig und stabil. .

Der eMotimo Spectrum ist sehr kompakt und wiegt ca. 2 kg, bei einer Maximalbelastbarkeit von ca. 5,5 kg und bis zu 50°/s. Emotimo spectrum

Emotimo spectrum

eMotimo Spectrum: AnschlüsseEmotimo spectrum

Der eMotimo Spectrum hat zwei Motorports, an die bipolareSchrittmotoren angeschlossen werden können. Es gibt natürlich einen Kameraanschluss (2,5 mm Klinke) und  einen I/O Port zum Anschluss weiterer Motoren (z.B. für Lensmotor, Slider, Drehteller)

Der Anschluss für den Akku ist ein 5,5/2,1 mm DC-Stecker und auch der einzige Kritikpunkt – hier hätten wir uns einen verriegelbaren Steckverbinder gewünscht.
Die Motorkonnektoren sind hochwertig und wetterfest. In dieser Preisklasse ein Alleinstellungsmerkmal.

Ausserdem gibt es einen USB Port zur Steuerung und für das Firmware Update, einen SD Card Steckplatz und einen weiteren USB Port für das Bluetooth Modul des Playstation Controllers (s.u.). Dieses wird gerne mal zum Transport herausgezogen und dann vergessen, wieder anzuschliessen – dann funktioniert der PS4 Joystick natürlich nicht.

eMotimo Spectrum: Steuerung

Mit einem herkömmlichen Playstation 4 Dualshock Controller  kann der eMotimo Spectrum programmiert und ferngesteuert werden – alle 4 Achsen gleichzeitig zu steuern erfordert zwar etwas Übung, ist aber machbar. Toll ist das haptische Feedback – wenn die Software-Limits angefahren werden, vibriert der Joystick – genial !

Die Verbindung zwischen Joystick und eMotimo Spectrum wird automatisch über Bluetooth EDR hergestellt, wenn der Controller angeschaltet wird.

 

 

Emotimo spectrum

Eine intuitive Programmierung , ähnlich dem TB-3 leitete den Benutzer bei der Programmierung einer (Timelapse)-Fahrt durch die einzelnen Menüpunkte, so dass keine wichtige Einstellung vergessen werden kann.

Am Gerät selbst gibt es einen kleinen Joystick, mit dem der Spectrum ebenfalls bedient und programmiert werden kann.

 

Fazit

Ein Hammerteil ! Wir finden, dass der eMotimo Spectrum sowohl in Preis / Leistung, als auch in Bezug auf Eigengewicht vs. Beladung eine absolute Empfehlung ist. Der Preis ist sicherlich für viele ein wenig abschreckend, aber wenn man den Funktionsumfang berücksichtigt, relativiert sich diese Ausgabe schnell. Ob Timelapse, Live Video, Panorama, Brenizer Fotografie oder Remotehead- fast alles ist möglich. Die grosse Nutzlast kann auch professionelle Camcorder (z.B. Sony FS5  oder Red Raven/ Scarlet-W / Weapon) tragen.

Zusammen mit Gunther Wegner konnten wir schon mal ein Vorserienmodell auf Herz und Nieren testen:

Kommentar verfassen